DJK Passau-West Blog

SG Thyrnau I  -  DJK Passau West I  3 : 4

SG Thyrnau I – DJK Passau West I  3 : 4

Die erste Möglichkeit hatte der Gastgeber durch Peter Schiffler, doch sein Kopfball (3. Min.) ging knapp vorbei. In der 13. Minute „Rot“ für C. Fellinger, nach einer Notbremse an Basti List, der allein auf´s Tor zulief. Den fälligen Freistoß setzte Basti an den Pfosten. Thyrnau war trotz Unterzahl die erwartet spielstarke Mannschaft.

DJK Passau West I  –  DJK Neßlbach   3 : 1

Beim ersten Heimspiel empfing West die DJK Neßlbach. Da Jonah Farhauer im Urlaub verweilte und Stammkeeper Pat Friedl sich mit „Corona“ Samstag früh abmeldete, rutschte „Allrounder Jan Holland“ als Torwart in die Startelf. Die ersten zwanzig Minuten dominierten die Gäste die Partie, doch dann kamen die West´ler besser ins Spiel und hielten auch sehr gut dagegen.

DJK Passau West I – 1. FC Passau II     7 : 1

Beim Stadtderby gegen die Reserve des 1. FC Passau erwischten die Gäste den besseren Start, denn in der 12. Min. musste TW Pat Friedl einen Schuss von Hartman-Hilter parieren und in der 18. Min. klärte Michael Sommoggy auf der Linie. Die erste Chance für West hatte Basti List eine Minute später, aber seinen Kopfball entschärfte TW Schulz glänzend.