Kategorie: 1. Mannschaft

Spielberichte der 1. Herren-Fussball-Mannschaft

DJK Passau West I  –  FC Unteriglbach I   3 : 2

Auf dem gut bespielbarem Rasen ( Danke an „Nussi“ ) erwischten die West´ler einen perfekten Start, denn bereits in der 12. Minute erzielte Simon Wagner, nach Vorlage von „Spigi“, die 1:0-Führung. Nur drei Minuten später „knallte“ ein Schuss von Paul Jochmann leider nur an die Latte, aber in der 17. Minute markierte „Gallo“ das 2:0 aus ca. 13 Metern.

FC Obernzell-Erlau I  –  DJK Passau West I  2 : 1

Bei der Auswärtspartie gegen den FC Obernzell musste Coach Basti List leider verletzungsbedingt passen. Die ersten Möglichkeiten hatte West in der 6. und 10. Minute, doch Schüsse von Leon Schiller gingen knapp vorbei, oder wurden von TW Cavar pariert. Das 1:0 fing sich die Truppe um Tom Hauer in der 13. Minute, denn ein Freistoß von Fabian Graf ging durch die Mauer ins Netz.

FC Tiefenbach I  –  DJK Passau West I  6 : 3

Furioser Beginn auf dem Kunstrasen in Tiefenbach, denn bereits in der 2. Minute traf Simon Morgner zum 1:0, nach einem einfachen Zuspiel durch unsere Abwehrreihe. Postwendend aber der 1:1-Ausgleich durch „Gallo“, nach Flanke von Leon Schiller in der 3. Minute. Erst in der 25. Spielminute die nächste Gelegenheit, doch das reguläre Kopfballtor von Basti List wurde wegen „angeblichem“ Abseits nicht gegeben.

FC Tittling I  –  DJK Passau West I  5 : 2

Die Partie beim FC Tittling begann für West sehr vielversprechend, denn bereits in der 5. Minute ging man nach einer Ecke von Basti List mit 0:1 in Führung. Einen Distanzschuss von Ade Mayerhofer konnte TW Kapfenberger noch parieren, aber nur eine Minute später erzielte „Turbo Schmidt`i, nach herrlichem Pass von Leon Schiller, das 0:2!

SG Thyrnau I  -  DJK Passau West I  3 : 4

SG Thyrnau I – DJK Passau West I  3 : 4

Die erste Möglichkeit hatte der Gastgeber durch Peter Schiffler, doch sein Kopfball (3. Min.) ging knapp vorbei. In der 13. Minute „Rot“ für C. Fellinger, nach einer Notbremse an Basti List, der allein auf´s Tor zulief. Den fälligen Freistoß setzte Basti an den Pfosten. Thyrnau war trotz Unterzahl die erwartet spielstarke Mannschaft.

DJK Passau West I  –  DJK Neßlbach   3 : 1

Beim ersten Heimspiel empfing West die DJK Neßlbach. Da Jonah Farhauer im Urlaub verweilte und Stammkeeper Pat Friedl sich mit „Corona“ Samstag früh abmeldete, rutschte „Allrounder Jan Holland“ als Torwart in die Startelf. Die ersten zwanzig Minuten dominierten die Gäste die Partie, doch dann kamen die West´ler besser ins Spiel und hielten auch sehr gut dagegen.