SV Schalding-Heining III-DJK Passau West I 2:3

Stadtderby am vergangenen Sonntag beim SVS III. Die erste Chance hatten die West´ler durch Günni Krammer, doch sein Schuss war leichte Beute. Im Gegenzug parierte TW Pat Friedl einen Kopfball von Christoph Eder. Zwei Minuten später pfiff SR Gerstner ein klares Handspiel von Schalding nicht. Die Gastgeber gingen in der 20. Min. in Führung, obwohl Keeper Pat Friedl vorher zweimal glänzend reagierte, war der dritte Nachschuss zum 1:0 drin ! Fünf Minuten später bereits der Ausgleich zum 1:1 durch Günni Krammer, nach Flanke von Nici Margrandner. Auch in der 29. Min. blieb der Pfiff vom SR aus, als Denis Gass klar im Strafraum gefoult wurde. Die 1:2-Führung erzielte wiederum Günni Krammer in der 34. Min., nach herrlichem Querpass von Nici Margrandner.

Im zweiten Abschnitt ( 47. Min.) ging ein Schuss von Denis Gass leider nur an die Querlatte, und in der 60.Minute mussten die Gäste den 2:2-Ausgleich hinnehmen, als bei einer Flanke ALLE schliefen !! Danach West weiterhin am Drücker, doch auch die 100%igen Chancen ( Simon Gadringer (71.), Manuel Frisch (72.), Simon Gadringer (74.) und Matthias Galler (80.) ) wurden vergeben. Ein Sonntagsschuss aus ca. 30 Metern von Lukas Dennert, der zum 2:3 im Gehäuse einschlug, bedeutete den letztendlich verdienten Auswärtssieg.

 

Fazit: West vergab zwischen der 70. und 80. Minute vier hochkarätige Chancen und musste am Ende froh sein, dass Lukas Dennert mit seinem Tor aus ca. 30 Metern den „Dreier“ perfekt machte.

 

Aufstellung:

TW Friedl Patrick, Götzer Dominik, Frisch Manuel, Krammer Günter ( 46. Min. Galler Matthias ), Magrandner Nici, Mayerhofer Ade, Gadringer Simon ( 85. Min. Holland Jan ), Dennert Lukas, Gass Denis, Holland Jan ( 60. Min. Ebner Dominik ),  Eder Matthias

 

Schiedsrichter: Anton Gerstner ( SV Neukirchen v. Wald )                  Zuschauer: 100

Das könnte auch interessant sein...