SpVgg Hacklberg – DJK Passau West II 2:1

Mit breiter Brust ging es für unsere Männer um Gottinger Peter zum Auswärtsspiel nach Hacklberg. Die Jungs und natürlich das Trainer-Duo Ivic/Buttinger wollten beim Tabellenletzten zeigen, dass es gegen die Westside nichts zu holen gibt.

Doch nach 4 Minuten gab es schon den ersten Dämpfer. Gottinger mit leichtem Ballverlust, Tschonny unterbindet den Angriff mit einem Foul. Der daraus resultierende Freistoß klatscht an den Pfosten und den Nachschuss verwandelt der Hacklberger Stürmer ins Tor. Keine Chance für Andre Ang. Doch ab diesem Zeitpunkt erarbeiteten sich Farnhammer und Co. Chance um Chance.

In der 23. Minute zündet Tschonny „RaketeKrieg den Turbo und bringt den Ball von der Grundlinie in die Mitte. Den ersten Abschluss pariert der Torhüter noch überragend aber den Nachschuss von Henzel Michi kann er nur hinterherschauen. Ausgleich! Eine Minute später flankt Florin Guraziu in die Mitte und Nusser Kevin köpft an die Unterkante der Latte. In der 33. Minute köpft Kevin Nusser nach einer Ecke in die Hände des Torwarts.

In der 39. Minute eine riesen Chance für Hacklberg aber Goalie Ang pariert überragend. Halbzeitstand 1:1. In der 2. Halbzeit ging es genau so weiter. Wieder kam Kevin Nusser nach einer Ecke zum Kopfball aber leider über´s Tor. In der 60. Minute kapitaler Fehler im Spielaufbau, blitzschnell umgeschaltet vom Gastgeber und die Hacklberger bejubeln den Führungstreffer.

Ab diesem Zeitpunkt versuchten die Jungs um Dän Hackl alles und hatten vielen Chancen (Kopfball Koller, Kopfball Gottinger, Fernschuss Henzel). In der 86. Minute zieht Sagasser Felix aus 25 Metern einfach mal ab und der Torwart fischt den Ball links oben aus dem Eck. Das Tor war wie verhext.

Leider konnten wir kein Tor mehr erzielen und mussten mit einer 2:1-Niederlage die Heimreise antreten.

FazitEine überragende kämpferische Leistung mit vielen Chancen die leider nicht genutzt wurden. Wieder einmal wurde die Leistung nicht belohnt.

Kopf hoch und weiter machen!!

Spieltag: Sonntag, den 22.09.2019

Aufstellung:

TW Andre Ang, Koller Dominik (K), Rataj Daniel, Nusser Kevin, Krieg Jonathan (46. Min. Sebastian Reitmeier), Henzel Michael, Felix Sagasser, Robin Farnhammer (63. Min. Sebastian Kraft), Gottinger Peter, Hackl Daniel, Florin Guraziu

Schiedsrichter: Norbert Moser          Zuschauer:  60           Spielbericht von:  Patrick Buttinger (Trainer 2. Mannschaft)

Das könnte Dich auch interessieren …