1. FC Passau II – DJK Passau-West I 2:3

Das Stadt-Derby am vergangenen Sonntag begann für die West´ler recht vielversprechend, denn bereits in der vierten Minute eine hochkarätige Chance. Ade Mayerhofer setzt den Ball an den Pfosten, und Günni Krammer trifft im Nachsetzen leider nur die Querlatte. In der 11. Min. ging ein Kopfball von Simon Gadringer noch über das Gehäuse, doch in der 30. Min. fasste sich Spielertrainer Tobi Ortmeier ein Herz, und zog aus gut 20 Meter ab, und das Leder landete zur 0:1-Führung im langen Eck. West hatte bis dahin das Match kpl. im Griff. Eine Möglichkeit der FC´ler in der 37. Min. blieb noch ungenutzt, doch nur drei Min. später der Ausgleich zum 1:1 ( Berzl Thomas per Kopf nach Eckball ). In der 41. Min. klärte Youngster Felix Sagasser in höchster Not, und so ging es mit diesem Remis in die Halbzeit.

Simon Gadringer erzielte ( nach genialem Zuspiel von Ade Mayerhofer ) in der 54. Min. die 1:2-Führung und nur vier Minuten später konnte Günni Krammer nur durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Elfmeter verwandelte Philipp Roos souverän zum 1:3 ! Der FC II  verkürzte in der 62. Min. ( nach unnötigem Foul von Manuel Frisch ) ebenfalls per Strafstoß auf 2:3 und nach der ebenso unnötigen gelb/roten Karte für Manuel Frisch ( 65. Min. ) wurde es nochmal richtig eng! Keeper Pat Friedl verhinderte in der 73. Min. mit einer klasse Parade den möglichen Ausgleich und nach der gelb/roten Karte für Bernhard Breu war die Partie wieder ausgeglichen. Die Hausherren warfen nun ALLES nach vorne, konnten jedoch keinen Treffer mehr erzielen. Das mögliche 2:4 vergab Matthias Galler in der 90. Min., als ein Konter

( Zwei gegen Eins ) nicht sauber zu Ende gespielt wurde.

 

FazitEndlich ist den West´lern der erste „Dreier“ geglückt. Der Sieg war verdient, wenngleich man bis zum Schlusspfiff zittern musste, denn nachwievor ist man bei „Standards“ sehr anfällig.

 

Aufstellung:

Friedl Patrick, Gass Denis, Magrandner Nici, Eder Mathias, Gadringer Simon ( 75. Min. Ebner Dominik ), Roos Philipp, Krammer Günter ( 85. Min. Galler Matthias ), Frisch Manuel, Ortmeier Tobias, Mayerhofer Ade,  Sagasser Felix ( 79. Min. Holland Jan )

 

Schiedsrichter: Fabian Mandl ( SV Rathsmannsdorf )                            Zuschauer: 70

Das könnte auch interessant sein...