SV Garham I – DJK Passau-West I 2:3

Auch im letzten Pflichtspiel, beim Meister SV Garham, musste Coach Bene Neunteufel wieder auf „7“-Stammkräfte verzichten, doch die West´ler bestimmten die Anfangsphase. Die erste Gelegenheit für West hatte Bene Neunteufel, doch seinen Kopfball parierte TW Hofmeister. Ein Schuss von David Supolik, nur eine Minute später, strich knapp am Tor vorbei. In der 34. Minute ein klasse Spielzug über die Außenbahn, Philipp Roos passt präzise zur Mitte, und Bene Neunteufel schiebt ungehindert zur 0:1-Führung ein. West blieb weiter am „Drücker“, doch einen Schuss von Philipp Roos in der 37. Minute konnte TW Hofmeister entschärfen, und Distanzschüsse von Patrick Baeuml und Manuel Frisch verfehlten knapp das Ziel. So ging es mit

nur 0:1 in die Halbzeit.

Die Gastgeber kamen besser aus der Pause, und leider bedeutete ein unnötiges Foul von Michael Ruland in der 50. Minute > Strafstoß für die Heimelf. Matthias Lauerer verwandelte zum 1:1-Ausgleich. Die Gäste fanden aber schnell zurück zu ihrem Spiel, und Nici Margrandner traf mit einer direkten Ecke zur 1:2-Führung in der 59. Minute. Den erneuten Ausgleich mussten die West´ler in der 66. Minute hinnehmen, denn Leizinger Martin gelang ein glücklicher Treffer zum 2:2. Nur eine Minute später fast die Führung für die Hausherren, doch ein Schuss von David Supolik ging zum Glück knapp am West-Gehäuse vorbei. Die Jung´s um Dominik Ebner machten weiter Druck und hatten in der 76. Minute Pech, denn ein Schuss von Bene Neunteufel ging leider nur an den Außenpfosten. Den letztendlich nicht unverdienten Siegtreffer zum 2:3 erzielte Philipp Roos in der 84. Minute, als er eine Flanke von Nici Margrandner verwertete.

 

Fazit:  Mit diesem Auswärtssieg beenden die West´ler die Saison auf dem 4. Tabellenplatz. Ein besonderes Highlight waren in dieser Partie noch die Kurzeinsätze von Marco Ivic und Lukas „Jimmy“ Plettl.

 

Aufstellung:

Friedl Patrick, Magrandner Nici, Frisch Manuel ( 86. Min. Plettl Lukas ), Roos Philipp, Ebner Dominik, Sagasser Felix, Neunteufel Bene ( 84. Min. Ivic Marco ),  Galler Matthias ( 89. Min. Neunteufel Bene ), Mayerhofer Ade, Ruland Michael, Baeuml Patrick

 

Schiedsrichter: Klaus Haban ( SV Edenstetten )                       Zuschauer: 60

Das könnte Dich auch interessieren …