DJK Passau West II – FC Salzweg II 3:4

Auf das erste Saisonspiel für unsere 2. Mannschaft in der A-Klasse Passau hat man eine Woche länger warten müssen. (Spielfrei am ersten Spieltag). Zu Gast hatte man FC Salzweg II, der mit seinen Spielertrainern Hellinger/Weisheitinger mit 3 Punkten rechnete. Unseren Jungs war die Nervosität in den ersten 30 Minuten anzumerken und man lag durch leichtsinnige Fehler schnell 0:3 hinten.

Kurz vor der Pause gelang durch Schiller Leon der Anschlusstreffer zum 1:3. In der Halbzeitpause wurden anscheinend, durch das Trainer-Duo Ivic/Buttinger, die richtigen Worte gefunden und man kam mit voller Energie aus der Kabine.

Nach einem schönen Spielzug netzte Marius Handrugan (70. Minute) zum 2:3 ein, und man merkte der Mannschaft an, dass hier noch was zu holen ist. Doch die Freude über das Anschlusstor war schnell vorbei, denn die Salzweger konnten direkt nach Anstoß wieder auf 2 Tore davonziehen.

Der starke Emmanuel Betz krönte seine Leistung durch ein wunderschönes Tor zum 3:4. West II drängte in der Schlussviertelstunde mit aller Kraft auf den Ausgleich. Doch leider wurde uns der reguläre Treffer zum verdienten 4:4 durch Becher Nico abgepfiffen ( angebliches Abseits ).

FazitNach schläfrigen und unkonzentrierten 30 Minuten wachte West II auf aber konnte sich leider nicht für den Aufwand belohnen. Auf der Leistung der 2. Halbzeit kann man aufbauen und dann werden wir noch viel Freude mit dieser Mannschaft haben. 

Spieltag: Sonntag, den 04.08.2019

Aufstellung:

TW Fabio Piciocchi, Koller Dominik (C), Rataj Daniel, Nusser Kevin, Lengauer Justin (35. Minute Feichtinger Martin), Daniel Hackl, Emmanuel Betz, Schiller Leon, Florin Guraziu (25. Minute Gottinger Peter), Sebastian Reitmeier, Becher Nico (46. Minute Marius Handrugan)

Schiedsrichter:  Lothar Hennhöfer          Zuschauer:  60         Spielbericht von:  Patrick Buttinger (Trainer 2. Mannschaft)

Das könnte Dich auch interessieren …