DJK Passau West I – DJK Straßkirchen I 0 : 2

TW Friedl Patrick, Galler Matthias ( 46. Min. Roos Philipp ), Schmidt Alex, Krammer Günni, Mühlberger Patrick, Eder Mathias ( 46. Min. Sagasser Felix ), Somoggy Michael, Spiga Marcel, Margrandner Nici ( 83. Min. Galler Matthias ), Mayerhofer Andreas ( 46. Min. Hauer Tom ), List Sebastian

SR:  Thomas Starkl( 11.09.2021 )        Zuschauer: 90

Die Gäste nutzten bereits in der 4. Minute ein Missverständnis zwischen TW Pat Friedl und Michael Somoggy zur 0:1-Führung. West war nicht wirklich präsent im ersten Durchgang, lediglich ein Freistoß von Basti List in der 10. Minute, der knapp vorbei ging, war erwähnenswert. Straßkirchen hingegen hatte zwei hochkarätige Chancen. In der 28. Min. klärte Nici Margrandner vor dem einschuss-bereitem Andreas Hugger, und nur fünf Minuten später zielte Hugger knapp am West-Gehäuse vorbei.

Zu Beginn des zweiten Durchgangs ( 48. Min. ) vergab Basti List leider eine 100%ige, denn er beförderte den Ball aus ca. 5 Meter über das Tor! Die Gastgeber drückten auf den Ausgleich, aber Marcel Spiga verpasste eine gute Flanke denkbar knapp. In diese Phase hinein setzten die Gäste einen Konter ( 72. Min. ), den Michael Schwer zum 0:2 vollendete.

Dies war praktisch die Vorentscheidung! Philipp Roos hatte noch 2-3 Möglichkeiten ( 74. Schuss knapp drüber, 75. Kopfball knapp drüber und 85. Torwart hält ), aber leider wollte kein Tor gelingen. Die DJK Straßkirchen fügte den West´lern die erste, bittere Saison-Niederlage zu.

Fazit: Die Gäste waren in der ersten Halbzeit die klar bessere Mannschaft, aber West hätte aufgrund des Chancenplus im zweiten Ab-schnitt sicherlich einen Punkt verdient. Aber, hätte hätte …… 😊

Das könnte dich auch interessieren …