TSV Kößlarn I – DJK Passau-West I 2:2

Gleich zu Beginn in diesem Spitzenspiel hatten die West´ler die erste gute Möglichkeit, aber Lukas Dennert scheiterte an TW Bimesmeier. In der 10. Minute ging ein Schuss von Christian Seidl drüber und zwei Minuten später parierte Keeper Pat Friedl einen Freistoß von Taboga. Einen Schuss von Günni Krammer in der 18. Min. klärte TW Bimesmeier per Fußabwehr. In der 28. und 30. Minute wurde unsere linke Außenbahn erneut sträflich vernachlässigt, und die Gastgeber erzielten das 1:0 durch Seidl Christian und das 2:0 durch ein unglückliches Eigentor von Manuel Frisch. Zum Glück für West dauerte es nur zwei Minuten, und Christoph Eder konnte auf 2:1 verkürzen ( abgefälschter Distanzschuss ). West-Goalie Pat Friedl hielt in der 39. Minute glänzend und die Riesenchance zum Ausgleich vergab Lukas Dennert in der 44. Minute. Er „donnerte“ das Leder aus 6 Metern unbedrängt leider über das Tor.

Benni Neunteufel wurde im 16er gefoult ( 54. Min. ), und den fälligen Strafstoß verwandelte Matthias Galler souverän zum verdienten 2:2-Ausgleich. Nun folgte ein offener Schlagabtausch und TW Pat Friedl stand im Brennpunkt, denn er parierte in der 60. und 63. Minute gefährliche Schüsse von Niebauer und Taboga. Eine Möglichkeit von Nici Margrandner in der 71. Min. führte ebenso wenig zum Torerfolg, wie in der 82. Minute ein gefährlicher Kopfball von Kapitän Manuel Frisch. Mit diesem gerechten Remis, vor ca. 200 Zuschauern, konnte West seinen 5-Punkte-Vorsprung verteidigen und bleibt damit weiterhin an der Tabellenspitze.

 

Fazit: Die Truppe um Youngster Alexander Schmidt zeigte eine klasse Moral und drehte den frühen 2:0-Rückstand noch in ein 2:2-Unentschieden, was unterm Strich ein gerechtes Ergebnis war in diesem Spitzenspiel.

 

Aufstellung:

TW Friedl Patrick, Magrandner Nici, Frisch Manuel, Buttinger Patrick, ( 75. Min. Sagasser Felix ),Galler Matthias, Krammer Günni ( 75. Min. Gass Denis ), Dennert Lukas ( 46. Min. Schmidt Alexander ), Ebner Dominik, Baeuml Patrick, Neunteufel Benjamin, Eder Christoph

 

Schiedsrichter: Maxi Scheungrab ( FC Aunkirchen )          Zuschauer: 200

Das könnte auch interessant sein...