SV Weng I – DJK Passau West I 1:0

Die erste Möglichkeit verzeichneten die Gäste in der 15. Min, doch TW Rieger parierte einen Freistoß von Philipp Roos. Fünf Minuten später ging ein Schuss von immerfall knapp am Tor vorbei. In der 29. Minute hielt Keeper Pat Friedl klasse gegen Stefan Immerfall und nur zwei Minuten später parierte TW Friedl glänzend per Fußabwehr. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte Bene Neunteufel eine Großchance, doch TW Rieger war zur Stelle.

Nach dem Seitenwechsel vergab Felix Sagasser eine gute Möglichkeit und in der 55.Min. lief West in einen Konter, bei dem Immerfall nur die Querlatte traf. Nur eine Minute später Doppelchance für die Gäste, doch die Schüsse von Nici Margrandner und Bene Neunteufel gingen knapp am Tor vorbei. West hatte zwar mehr Spielanteile, doch in der 69. Minute waren die Mannen um Kapitän Manuel Frisch im Tiefschlaf, und Sebastian Kohlhofer erzielte die 1:0-Führung für Weng !

Erst jetzt spielte West wie ein Spitzenreiter und Denis Gass hatte bei seiner Direktabnahme Pech, denn TW Rieger konnte seinen Distanzschuss gerade noch an die Querlatte lenken. Nur drei Minuten später erneut höchste Gefahr im Strafraum der Gastgeber. Nach einer guten Flanke von Christoph Eder setzte Philipp Roos einen Kopfball an die Latte und der Nachschuss von Denis Gass wurde von Koch Thomas an den Pfosten abgefälscht.

Auf Grund der Schlussphase wäre zumindest ein Remis möglich gewesen, doch die Truppe aus Weng hat sich den Sieg mit dem größeren Willen, nicht unverdient, erkämpft.

Fazit: West fand vor allem in der ersten Halbzeit nicht wirklich statt und muss sich für die nächste schwere Aufgabe, Zuhause gegen Neukirchen, mächtig steigern.

DJK Passau West 1 - SV Weng 1

Spieltag: Sonntag, 07.04.2019

Aufstellung:

TW Friedl Patrick, Margrandner Nici, Eder Christoph, Frisch Manuel, Baeuml Patrick, Galler Matthias, Sagasser Felix, Holland Jan, Gass Denis, Roos Phillip, Eder Mathias
(Bank: Krammer Günni, Ebner Dominik, Neunteufel Bene, ETW Rodriguez Joachim)

 Schiedsrichter: Hans Schriefer ( SV Rathsmannsdorf )                  Zuschauer:  90                     Spielbericht von:  Hans Huber ( 3. Vorstand )

Das könnte auch interessant sein...