SV Pocking I – DJK Passau West I 0:10

In dieser Partie „Erster gegen Letzter“ gingen die West´ler von Beginn an hochkonzentriert zu Werke, und der Torreigen sollte bereits in der 11. Minute beginnen. Das 0:1 erzielte Denis Gass nach Zuspiel von Bene Neunteufel und das 0:2 markeirte Nici Margrandner nach Pass von Philipp Roos. Vier Minuten später das 0:3 durch Bene Neunteufel nach Hereingabe von Günni Krammer. Eine verünglückte Flanke von Felix Sagasser in der 24. Minute senkte sich ins Tor, und bedeutete das 0:4. Eine Flanke ( 30. Min.) von Lukas Dennert verwertete Bene Neunteufel zum 0:5 und den Halbzeitstand zum 0:6 erzielte Lukas Dennert, nach herrlichem Spielzug über Philipp Roos und Günni Krammer.

Im zweiten Duchgang schaltete West zwar einen Gang nach unten, doch das 0:7 fiel in der 56. Minute durch Philipp Roos ( Zuspiel Bene Neunteufel ). Das 0:8, nach Pass von Denis Gass, wiederum von Benni Neunteufel ( 63. Min. ) bedeutete zugleich den 26. Saisontreffer unseres Torjägers. Nur zwei Minuten später ein sehenswerter Angriff, bei dem Ade Mayerhofer mustergültig Denis Gass bediente, und dieser nur noch zum 0:9 einschieben musste. Den Schlusspunkt zum 0:10-Kantersieg in der 86. Minute setzte erneut Denis Gass, mit einem grandiosen Schlenzer ins lange Eck.

Fazit: Der gastgebende SV Pocking war völlig überfordert und hatte in der gesamten Partie nur eine nenneswerte Torchance ( diese wurde von Jan Holland vereitelt ).Ein auch in dieser Höhe völlig verdienter Auswärtssieg !

Spieltag: Montag, 22.04.2019

Aufstellung:

TW Friedl Patrick, Margrandner Nici, Frisch Manuel, Sagasser Felix, Mayerhofer Ade, Gass Denis, Roos Phillip, Eder Mathias, Neunteufel Bene, Dennert Lukas, Buttinger Patrick

( Bank: Krammer Günni, Ebner Dominik, Holland Jan, ETW Rodriguez Joa )

 Schiedsrichter: Gerhard Flexeder ( DJK Vornbach )                 Zuschauer:  50                     Spielbericht von:  Hans Huber ( 3. Vorstand )

Das könnte auch interessant sein...