DJK Passau-West II – SV Weng II 4:0

Coach Peter Müller konnte gegen Weng II aus den Vollen schöpfen, denn drei A-Jugendspieler und Günni Krammer von der 1. Mannschaft  standen zur Verfügung. Eine gute Möglichkeit hatte Günni Krammer in der 15. Minute, doch sein Kopfball ging leider daneben. In der 23. Min. klärte unser Youngster im Tor, TW Jonathan Berger, glänzend per Fußabwehr. Zwei Minuten später ging ein Schuss von Günni Krammer noch über das Tor, doch Markus Eder erzielte kurz darauf ( 26. Min. ) die 1:0-Führung, mit einer verunglückten Flanke, die im Tor landete. West II hatte vor der Pause noch weitere Chancen, doch ein Kopfball von Markus Eder ging ins Seitenaus und Johnny Krieg´s Schuss wurde von TW Löw glänzend pariert. Das Halbzeitergebnis von 2:0 erzielte Günni Krammer ( 43. Min. ) nach gutem Pass von Leon Schiller.

Nach Wiederanpfiff kamen die Gäste etwas mehr auf, doch Keeper Jonathan Berger hielt hervorragend ( 50. Min. ) und Julian Högl vergab in der 55. Min. eine gute Möglichkeit. Nach diesem kurzen Aufbäumen der Weng`er Reserve waren die Hausherren wieder am Drücker ! In der 57. Minute flankte Günni Krammer mustergültig auf Markus Eder, und dieser erzielte das 3:0 ! Youngster Leon Schiller hatte in der 62. Min. die Riesenchance auf das 4:0, doch leider traf er, im 5-Meter-Raum, den Ball nicht. Für den 4:0-Endstand sorgte Günni Krammer in der 80. Minute. Erwähnenswert sei noch, dass „Oldie Otto Denk“ in dieser Partie seinen 899igsten Pflichtspieleinsatz für die DJK Passau West bestritt !!

 

FazitWest II konnte gegen den Tabellenletzten aus Weng endlich den ersten, hochverdienten Heimsieg einfahren.

 

Aufstellung:

TW Berger Jonathan, Schiller Leon, Reitmeier Sebo, Eder Markus,  Weirethmayer Günter, Henzel Martin, Henzel Michael, Krieg Jonathan, Hackl

Daniel, Nusser Kevin, Krammer Günter

( Ersatz: Plettl Lukas, Fischer Roman, Gockell Jan, Denk Otto, Spiga Stefano )

 

Schiedsrichter: Franz Bauhuber ( Ortenburg )

Das könnte auch interessant sein...