DJK Passau-West II – FC Alkhofen II 1:3

In dieser Partie ging es um die Tabellenführung in der Reserve-Runde der Kreisklasse Passau. Die Gäste gingen durch Karl Stöckl früh mit 0:1 in Führung ( allerdings durch ein klares Abseitstor ). In der 24.Minute setzte Arthur Hiller einen Freistoß an den Pfosten und in der 31. Minute erzielte wiederum Karl Stöckl das 0:2. In der 40. Minute wurden die West´ler eiskalt ausgekontert und Michael Rott erhöhte sogar auf 0:3 ! Den Anschlusstreffer zum 1:3 erzielte Maxi Merzbach kurz vor dem Pausenpfiff ( 44. Minute ).

Auch den zweiten Durchgang dominierten die Gäste und Matthias Riesinger verfehlte das Gehäuse in deer 50. Min. denkbar knapp. Die erste Möglichkeit ( 61. ) für West II in der zweiten Halbzeit hatte Dominik Ebner, doch seinen Schuss konnte TW Stampflmeier parieren. In der 85. Minute entschärfte TW Joa Rodriguez einen Schuss von Riesinger, in der 88. Min. vergab Markus Eder noch eine gute Gelgenheit und so blieb es bei dieser 1:3-Niederlage.

 

Fazit: Die West-Reserve konnte in keiner Phase des Spiels wirklich dagegen halten, und büßte durch diese verdiente Heimpleite auch die Tabellenführung ein.

 

Aufstellung:

Rodriguez Joachim, Klöber Andy ( 46. Min. Schorner Michael ), Eder Markus, Ebner Dominik, Koller Dominik ( 75. Min. Fischer Roman ), Kreuzer Alex, Ivic Marco ( 70. Min. Reitmeier Sebo ), Mazza Stefano, Hackl Daniel, Merzbach Max ( 60. Min. Eder Timo ), Weirethmayer Günter

 

Schiedsrichter: Josef Ellinger ( SV Aicha v. Wald )

Das könnte Dich auch interessieren …