DJK Passau-West I – SV Weng I 5:1

Auftakt nach Maß, denn bereits der erste Angriff ( 2. Min. ) führte zum 1:0 durch Lukas Dennert, der eine Kopfballvorlage von Matthias Galler vollendete. Benni Neunteufel staubte in der 11. Minute zur 2:0-Führung, nach Hereingabe von Pat Bader, ab ! Nur drei Minuten später flankte Dominik Ebner in den Strafraum, und wiederum war Benni Neunteufel zur Stelle ( 9. Tor im siebten Spiel ) und erhöhte auf 3:0 ! In der 25. Min. führte eine Unachtsamkeit in der Abwehrreihe zum 3:1-Anschlusstreffer durch Morawietz Jürgen, doch noch vor dem Pausenpfiff ( 38. Minute ) erzielte Lukas Dennert das 4:1 !

Auch im zweiten Abschnitt waren die Hausherren den Gästen aus Weng drückend überlegen, und Matthias Galler ( 7. Tor im siebten Spiel )  verwertete in der 55. Minute einen Pass von Pat Bader zur 5:1-Führung. Kurz darauf ging ein Schuss von Morawietz drüber und in der 70. Min. verpasste Pat Bader denkbar knapp eine scharfe Hereingabe. Ein sehenswerter Schuss vom 16er-Eck von Matthias Galler ging leider nur an den Pfosten ( 76. Min. ) und zwei Minuten später parierte TW Rieger einen Schuss von Maxi Merzbach. Den vermeintlichen Anschlusstreffer zum 5:2 vergab Luis Graml, denn er setzte einen Kopfball über das West-Gehäuse. Kurz vor dem Ende ( 89. Minute ) hatte West noch eine Riesenchance, doch Nici Margrander agierte zu eigensinnig, und so blieb es bei diesem 5:1-Heimsieg.

 

Fazit: Ein auch in dieser Höhe hochverdienter Heimsieg gegen harmlose Gäste aus Weng.

Die Torfabrik läuft weiter und es steht der 7. Sieg im 7. Spiel zu Buche !

 

Aufstellung:

TW Friedl Patrick, Magrandner Nici ( 70. Min. Sagasser Felix ), Galler Matthias, Gass Denis, Ebner Dominik, Buttinger Patrick, Neunteufel Bene ( 75. Min. Merzbach Max ), Frisch Manuel, Bader Patrick ( 81. Min. Margrandner Nici ), Mayerhofer Ade ( 62. Min. Eder Christoph ), Dennert Lukas

 

Schiedsrichter: Johannes Scheidhammer ( FC Mossinning )               Zuschauer: 80

Das könnte auch interessant sein...