DJK Passau West I – SV Dorfbach I 9:0

Die Truppe um Coach Benni Neunteufel ging von Beginn an hochkonzentriert in die Partie, und bereits nach 5 Minuten erzielte Matthias Galler, nach Einwurf Eder Christoph, die 1:0-Führung. Ebner Dominik traf in der 19. Min. nur die Querlatte, doch nur eine Minute später erzielte Bene Neunteufel das 2:0, nach Kopfballvorlage von Manuel Frisch. Jetzt ging es Schlag auf Schlag, denn das 3:0 in der 26. Min. markierte Felix Sagasser nach Flanke von Matthias Galler.

Per direkt verwandelten Freistoß erhöhte Patrick Bäuml auf 4:0 in der 35. Minute und das 5:0 erzielte Christoph Eder ( 37. Min. ) nach schönem Zuspiel von Bene Neunteufel. Die einzige Möglichkeit ( 41. Min. ) für die Gäste hatte Florian Simeth, doch sein Freistoß ging knapp am West-Gehäuse vorbei. Vor dem Halbzeitpfiff ( 43. Min. ) fiel sogar noch das 6:0, denn eine präzise Flanke von Dominik Ebner verwertete Matthias Galler.

Auch im zweiten Durchgang waren die West´ler immer noch torhungrig, und Felix Sagasser erzielte in der 51. Minute das 7:0, nach Vorlage von Jan Holland. In der 61. Minute traf Günni Krammer, nach Zuspiel von Denis Gass, zum 8:0 (Beide wurden eine Minute vorher eingewechselt). Auch in der 2. Hälfte hatten die Gäste lediglich eine Tormöglichkeit, doch ein Kopfball von Benedikt Wimmer ging am Gehäuse vorbei. Den Schlusspunkt in dieser sehr einseitigen Partie setzte Matthias Galler mit seinem dritten Treffer ( nach Flanke von Felix Sagasser ) zum 9:0-Endstand.

FazitWest I erspielte sich bei der Kunstrasen-Premiere einen klaren 9:0-Heimsieg, gegen völlig überforderte Gäste aus Dorfbach.

DJK Passau West I - SV Dorfbach I 9 : 0 Spielbericht März 2019

Aufstellung:

TW Friedl Patrick, Margrandner Nici, Neunteufel Bene, Eder Christoph, Mayerhofer Ade, Frisch Manuel, Baeuml Patrick, Ebner Dominik, Galler Matthias, Sagasser Felix, Holland Jan

(Bank: Gass Denis, Krammer Günni, Buttinger Patrick, Pilarski Niko, ETW Rodriguez Joachim)

 Schiedsrichter: Franz Grausam (ASV Ortenburg)                         Zuschauer:  80                           Spielbericht von:  Hans Huber ( 3. Vorstand )

Das könnte auch interessant sein...